Ansprechpartner

Matthias Heck

07225 9885-720
 E-Mail

Gaggenau
Stromnetz

Versorgungssicherheit im Elektrizitätsversorgungsnetz der Stadtwerke Gaggenau

Als Ihr örtlicher Verteilnetzbetreiber haben wir den gesetzlichen Auftrag zum Betrieb eines sicheren und zuverlässigen Elektrizitätsversorgungsnetzes. Der Umbau der Energieversorgung im Rahmen des Projektes „Energiewende“ macht diesen Auftrag zu einer zunehmenden Herausforderung. Aktuell gibt es keinerlei Anhaltspunkte für eine abnehmende Qualität der Versorgungssicherheit in unserem Netzgebiet.

Als Netzbetreiber sind wir jedoch nicht nur für die Sicherheit und Zuverlässigkeit der Energieversorgung im eigenen Netzgebiet verantwortlich, sondern wir sind laut §§ 13,14 EnWG gesetzlich auch dazu verpflichtet, vorgelagerte Netzbetreiber zu unterstützen, um auf Gefährdungen oder Störungen der Sicherheit und Zuverlässigkeit des Elektrizitätsversorgungssystems zu reagieren. Hierfür arbeiten alle Netzbetreiber in Deutschland im Rahmen einer „Kaskade“ zusammen.

Für uns als Netzbetreiber bedeutet dies: Sollte es in vorgelagerten Netzebenen zu Gefährdungen oder Störungen kommen, die die vorgelagerten Netzbetreiber nicht mit eigenen Mitteln in den Griff bekommen, kann es theoretisch möglich sein, dass wir zur Mitwirkung an der Beseitigung einer Gefährdung oder Störung aufgefordert werden, etwa durch die Regelung von Erzeugungsanlagen oder durch Anpassung der Stromabnahme. Auch hierfür gibt es derzeit keinerlei Anhaltspunkte.

Sofern Sie auf eine ununterbrochene Stromzufuhr angewiesen sind, ist Ihnen bekannt, dass Sie selbst in der Pflicht stehen, für ein entsprechendes Backup zu sorgen. Sollten Sie Fragen hierzu haben oder Unterstützung benötigen, stehen wir Ihnen hierfür jederzeit gern zur Verfügung.