Ansprechpartner

Oliver Knabe

Wärmeversorgung

07225 9885-712
 E-Mail

Gaggenau
Privatkunden Wärme

Contracting

Die zu tätigenden Investitionen in eine neue Heizzentrale zur Wärmeversorgung in Neu- bzw. Altbauten sind nicht unerheblich. Auch die regelmäßige Wartung und die notwendige Instandhaltung der Anlage verursacht Kosten.

Dies wollen wir Ihnen alles abnehmen. Wir wollen Ihnen nicht nur Erdgas liefern, sondern gleich ein warmes Gebäude. Wir bieten diese Dienstleistung für Objekte mit einem Heizwärmebedarf ab 50 kW an.

Wärmecontracting bedeutet für Sie das Ende aller Heizprobleme, denn wir

  • planen
  • finanzieren
  • erstellen
  • betreiben
  • überwachen

für Sie.

Die Re-Finanzierung erfolgt über einen Wärmepreis für den Zeitraum von bis zu 15 Jahren.

Wir übernehmen für Sie

  • die Demontage und Entsorgung der Altanlage
  • die Planung der neuen Heizzentrale
  • die Finanzierung der Heizzentrale
  • die Installation & Inbetriebnahme der Heizzentrale
  • den Betrieb, Wartung und Instandhaltung der Heizzentrale

Zur Stärkung der lokalen Wirtschaft und zur Sicherung eines 24-Stunden-Service arbeiten wir mit regionalen Heizungsbauern zusammen. Wir garantieren auch einen schnellen und zuverlässigen Service vor Ort, auch an Feiertagen.

Erneuerbare-Wärme-Gesetz (EWärmeG)

Heizung und Warmwasserbereitung verursachen knapp ein Viertel der Treibhausgasemissionen in Baden-Württemberg. Fossile Energieträger werden knapper, teurer und ihre Nutzung ist eine wesentliche Ursache des Klimawandels. Das Erneuerbare-Wärme-Gesetz (EWärmeG) des Landes Baden-Württemberg soll dazu beitragen, dass sich der Anteil erneuerbarer Energien an der Wärmeversorgung deutlich erhöht und damit der CO2-Ausstoß sinkt. Seit 1. Juli 2015 ist das novellierte EWärmeG in Kraft. Hier erfahren Sie, welche Optionen Sie als Eigentümer von Wohn- und Nichtwohngebäuden haben, wie Sie die Anforderungen des Gesetzes umsetzen und wo Sie sich beraten lassen können.

Erklärfilm zum Thema 

Wärmecontracting