Ansprechpartner
Frau lacht

Auskunft

07225 9885-0
 E-Mail

Gaggenau

Korrektur der Abwassergebühren in Bischweier ab dem 01.01.2018

(vom 05.06.2019)

Seit dem 01.01.2018 führen die Stadtwerke Gaggenau im Auftrag der Gemeinde Bischweier die Abrechnung der Abwassergebühren in Bischweier durch. 

Mit Datum vom 16.05.2019 wurde die „4. Satzung zur Änderung der Abwassersatzung der Gemeinde Bischweier“ erlassen. Die Änderung tritt rückwirkend zum 01.01.2018 in Kraft. Mit dieser Satzungsänderung sinken die Schmutzwassergebühren von 1,81 €/m³ auf 1,58 €/m³. Die Niederschlagswassergebühren sinken von 0,27 €/m² auf 0,24 €/m²

Daher ist es nun erforderlich, die für das Jahr 2018 berechneten Schmutz- und Niederschlagswassergebühren in Bischweier zu korrigieren. Diese Korrektur erfolgt entweder mit der aktuellen Jahresrechnung oder mit einer separaten Rechnung. Die Rechnung wird daher auch als „Differenzrechnung zur Jahresrechnung“ bezeichnet. 

Die zum alten Preis berechneten Schmutz- und Niederschlagswassergebühren im Jahr 2018 werden zunächst gutgeschrieben und im Anschluss zum neuen, niedrigeren Preis wieder berechnet. Hierdurch entsteht eine Differenz zu Gunsten des Kunden. Diese Differenz wird mit der aktuellen Jahresabrechnung verrechnet oder (wenn die Jahresabrechnung zu einem anderen Zeitpunkt erstellt wird) an die Kunden ausbezahlt. 

Alle erforderlichen Korrekturen werden von uns im Laufe des Junis versandt werden. 

Haben Sie weitere Fragen zur Korrektur Ihrer Abwassergebühren? Wir sind gerne für Sie da.

 

zurück