Ansprechpartner
Frau lacht

Auskunft

07225 9885-0
 E-Mail

Gaggenau

Glasfaseranschluss und Trinkwassersprudler für Akademie Schloss Rotenfels

(vom 19.02.2019)

Herr Schreiner und Frau Beckmann

Vielleicht ist es nicht das erste Schloss mit einem Glasfaseranschluss, sicher ist aber, mit dem Anschluss an das Glasfasernetz der Stadtwerke Gaggenau beginnt ein neues Zeitalter in der über 200-jährigen Geschichte des Rotenfelser Schlosses.

Dabei spielt Zeit ein entscheidender Faktor, denn durch den Anschluss mit der neuen Glasfaser-Technologie wird der Internetzugang um ein vielfaches schneller, wie Paul Schreiner, Werkleiter der Stadtwerke Gaggenau an der offiziellen Einweihung berichtet. Für den Teilabschnitt von Bad Rotenfels bis zum Schloss haben die Mitarbeiter der Stadtwerke innerhalb von 3 Wochen 983 Meter Glasfaserkabel verlegt und Murg sowie die Bundesstraße 462 unterquert.

Angestoßen auf den neuen Anschluss wurde gemeinsam mit Katharina Beckmann, Leitung der Akademie Schloss Rotenfels, mit frischem Trinkwassser aus dem von den Stadtwerken Gaggenau zur Verfügung gestellten Trinkwassersprudler in der Cafeteria des Schlosses.

Beckmann dazu: „Demnächst können wir unseren Gästen auf dem ganzen Gelände ein leistungsstarkes WLAN und schon jetzt kostenloses Sprudelwasser in der Cafeteria anbieten. Wir sind den Stadtwerken Gaggenau sehr dankbar für ihre Unterstützung.“

 

zurück