Ansprechpartner
Frau lacht

Auskunft

07225 9885-0
 E-Mail

Gaggenau

GANS sicher versorgt. Stadtwerke Gaggenau für die Corona-Krise gerüstet

(vom 26.03.2020)

 

 

Die Corona-Krise trifft auch die Stadtwerke Gaggenau nicht unvorbereitet. In einem seit Jahren für Krisenzeiten bestehenden Epidemie- und Pandemievorsorgeplan sind eine Vielzahl von Maßnahmen geregelt. Die darin enthaltenen Anordnungen reichen von der Ausgabe von Desinfektionsmittelspendern über die Postverteilung bis hin zu Bereichsschließungen und Notbetriebsszenarien. Die bereits festgelegten Maßnahmen sind schnell und vorausschauend in enger Abstimmung mit der Stadt Gaggenau umgesetzt worden.

Unter anderem wurden Dienstpläne im technischen Bereich angepasst um den Kontakt unter den Mitarbeitern so gering wie möglich zu halten. Der Bereitschaftsdienst agiert in zwei unabhängigen Schichten, damit auch beim Ausfall eines Teams rund um die Uhr auf eventuelle Störungen reagiert werden kann.

Ein besonderes Augenmerk gilt der Netzleitstelle der Stadtwerke Gaggenau, die für die Steuerung der Versorgungsprozesse zuständig ist. Die getroffenen Vorkehrungsmaßnahmen gewährleisten, dass der Bereich durchgehend mit Fachpersonal besetzt ist, welches den Betrieb systemrelevanter Funktionen garantiert.

Auch im kaufmännischen Bereich der Stadtwerke sind Schutzmaßnahmen für die Beschäftigten ergriffen worden, unter anderem sind Mitarbeiter, wenn möglich auch von zuhause aus tätig. Der Kundenservice der Stadtwerke ist seit Freitag, den 13. März nur noch telefonisch, schriftlich oder über E-Mail zu erreichen. Wenn eine persönliche Kontaktaufnahme dringend erforderlich ist, wird um eine telefonische Voranmeldung gebeten.

„Aktuell haben wir keine infizierten Mitarbeiter bei den Stadtwerken, aber auch auf dieses Szenario sind wir entsprechend vorbereitet“, berichtet Werkleiter Paul Schreiner.

Aufgrund der eingeleiteten Maßnahmen gewährleisten die Stadtwerke Gaggenau auch in Zukunft die sichere und zuverlässige Versorgung der Bevölkerung, Behörden, Industrie, Gewerbe und aller wichtigen Dienstleister rund um die Uhr mit Energie, Wärme, Trinkwasser und Telekommunikationsdienstleistungen.

Eine Übersicht aktueller Eiinzelmaßnahmen finde Sie in diesem Beitrag.

zurück