Bild
  • Sie befinden sich hier:
  • Home
  • Wasser >
  • Hydranten- standrohre

Hydrantenstandrohre

Wenn Sie auf die Wasserentnahme aus einem Unterflurhydranten angewiesen sind (z.B. für mobile Gastronomie, o.Ä.) und anderweitig keine Möglichkeit zur Wasserversorgung besteht, können Sie bei uns Hydrantenstandrohre mieten.

  • Hydrantenstandrohre werden ausschließlich an Vereine und Firmen verliehen
  • Hydrantenstandrohre werden ausschließlich zur Benutzung im Versorgungsgebiet der Stadtwerke Gaggenau und der Gemeinde Bischweier ausgegeben
  • Das entnommene Wasser wird nach den Allgemeinen Tarifpreisen für die Versorgung mit Trinkwasser abgerechnet
  • Die Leihgebühr/Miete für das Standrohr inkl. Zähler beträgt für jeden angefangenen oder vollen Tag seit 01.01.2013 2,14 € (brutto)
  • Die Wartungsgebühren werden pauschal pro Ausleihe berechnet und betragen seit 01.03.2013 80,25 € (brutto)
  • Für den Standrohrverleih ist ein Vertrag mit den Stadtwerken Gaggenau abzuschließen
  • Bei vom Kunden verursachten Beschädigungen oder Verschmutzungen am Standrohr werden die Reparaturkosten gesondert in Rechnung gestellt 
  • Hinweise bezüglich der Abrechnung entnehmen Sie dem "Formblatt zur Ausgabe von Hydrantenstandrohren", das Sie bei der Abholung des Standrohrs erhalten

Ansprechpartner Ausgabe Hydrantenstandrohre
Stadtwerke Gaggenau
Hans-Georg Türk
- Lager -
Theodor-Bergmann-Straße 44
76571 Gaggenau
Telefon 07225 9885-755

Öffnungszeiten
Montag - Donnerstag 07:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 16:00 Uhr
Freitag                        07:00 - 13:00 Uhr

 

Ansprechpartner Abrechnung Hydrantenstandrohre
Ines Matijasko
Abteilung Materialwirtschaft
Telefon 07225 9885-751

Folgende Hydrantenstandrohre können bei uns ausgeliehen werden:

Dieses Standrohr steht 1x zur Verfügung (Standrohr 1)
Dieses Standrohr steht 1x zur Verfügung (Standrohr 1)
Dieses Standrohr steht 2x zur Verfügung (Standrohr 2 und 3)
Dieses Standrohr steht 2x zur Verfügung (Standrohre 2 und 3)
dieses Standrohr steht 6x zur Verfügung (Standrohr Nr. 4 - 9)
dieses Standrohr steht 6x zur Verfügung (Standrohr Nr. 4 - 9)
dieses Standrohr steht 1x zur Verfügung (Standrohr Nr. 10)
dieses Standrohr steht 1x zur Verfügung (Standrohr Nr. 10)

Die Hinweise zur Ausgabe von Hydrantenstandrohren und das Merkblatt zur Installation und Betrieb von Trinkwasseranlagen auf Volksfesten, Messen und ähnliche Veranstaltungen sind zu beachten (siehe Downloadbereich).

Ablauf des Mietprozesses

1. Überweisung der Kaution in Höhe von 500 € bzw. Bareinzahlung (am Schalter der Sparkasse Baden-Baden Gaggenau, Am Bahnhofsplatz 8 in Gaggenau) auf folgendes Konto:

IBAN DE68662500300050007483
BIC SOLADES1BAD

Verwendungszweck: Kaution Standrohr

Je präziser Sie den Verwendungszweck angeben, desto eindeutiger können wir eine Zuordnung vornehmen. (z.B. Kaution Standrohr, 11. - 14.05.2012, Maimarkt Gaggenau, Stand Nr. 24)

2. Die Überweisung der Kaution ist mindestens eine Woche vor Abholung des Standrohres zu tätigen, damit die Kaution bei Abholung bereits auf unserem Bankkonto gutgeschrieben wurde.

Bitte beachten: Der Zahlungseingang ist Voraussetzung für die Ausgabe eines Standrohres. Die Kaution wird nur dann zurückerstattet, wenn sich das Standrohr bei der Rückgabe und der darauffolgenden Prüfung in einwandfreiem Zustand befindet.

Kundenservice:

07225 9885-500

Zentrale:

07225 9885-0

Störungen (24 Stunden):

07225 1001