Bild
  • Sie befinden sich hier:
  • Home

Schwankungen bei Trinkwasserqualität

(vom 31.08.2018)

Wasser ist ein Naturprodukt, dessen Qualität insoweit auch schwanken kann.

Unter Berücksichtigung dieser Tatsachen überwachen die Stadtwerke Gaggenau die Qualität des Trinkwassers in einem sehr engen Raster, um so auf Veränderungen reagieren zu können.

Um das Trinkwasser auch bei schwankenden Förderqualitäten in einer hygienisch einwandfreien Qualität liefern zu können, halten die Stadtwerke an verschiedenen Stellen ihres Netzgebietes Aufbereitungsanlagen vor, die je nach Erfordernis ein- und ausgeschaltet oder auch in der Dosierung verändert werden.

Durch die sehr hohen Temperaturen in den letzten Wochen und dem dadurch stark erhöhten Wasserbedarf ist es seit dem 29.08.2018 notwendig, die vorgehaltene Aufbereitung mit Chlor verstärkt zum Einsatz zu bringen, wodurch sich im Trinkwassernetz der Stadtwerke Gaggenau der Chlorgehalt teilweise bis auf Weiteres erhöht.

Wir bitten um Beachtung und um Ihr Verständnis.

Ihre Stadtwerke Gaggenau
 

Kundenservice:

07225 9885-500

Zentrale:

07225 9885-0

Störungen (24 Stunden):

07225 1001